Hochzeitsfotografie: Meine Leistung und Philosophie

Hochzeitsfotografie – so viel mehr als jemand, der halt mal eine Kamera dabei hat

Jemand, der eine Kamera (oder ähnliches) dabei hat, ist auf jeden Fall ein klasse Startpunkt. Ganz offen: Hochzeitsfotografie ohne Kamera? Läuft nicht, machen wir uns da nichts vor.
Aber, mir reicht das nicht und ich bin mir sicher: Euch reicht das auch nicht! Sonst wärt Ihr nicht hier.

Okay, also noch ein Versuch:

Hochzeitsfotografie = Ihr + tolle Hochzeit + Kamera 
+ Irgendjemand der die Kamera bedient

Na, im Wesentlichen ist diese Aufzählung doch ein echter Fortschritt. Reicht Euch das, um die so oft bemühten “schönen Fotos”, die Ihr – und ich übrigens auch – haben möchtet, zu bekommen?
Ich sag mal fast, aber eben auch nur fast.

Schöne Bilder, bitte…

Der Wunsch „schöne Bilder“ von seiner Hochzeit zu haben, ist häufig der Startpunkt, wenn es um das Thema Hochzeitsfotografie geht. Aber mal ehrlich: Hättest Du nach hässlichen Bildern gefragt? eMail- Betreff: Suche unsympathischen Fotograf – gern auch ohne Ideen – für die schlechtesten Hochzeitsbilder, die je gemacht wurden…

Der Unterschied zwischen schönen und hässlichen Bildern 
- das ist vielleicht noch einfach...

Also, was macht den Unterschied zwischen Bildern, die absolut “Okay” sind und die auch mit einem Erinnerungswert verbunden sind, zu wirklich „schönen, tollen Bildern“ auf der anderen Seite?

Und da wird es doch schon gar nicht mehr so einfach… 

Es ist die Geschichte um die Bilder und in den Bildern, etwas dass mit einzelnen, unabhängigen und vielleicht auch sehr guten Schnappschüssen nicht so zu erreichen ist, sondern um das sich jemand gezielt Gedanken macht, sich kümmert und am Ende Bild für Bild zusammensetzt. Dann wird plötzlich aus einer knienden Frau und einem Arm, der der Braut beim Schuhe anziehen hilft, die Mutter, die Ihrer Tochter für Ihren großen Tag schick macht. Euer Moment. Eure Erinnerung.

Philosophie: It´s all about you!

Also vor allem geht es bei “schönen Bildern” in der Hochzeitsfotografie um Euch. Um das, was Euch ausmacht, was Euch wichtig ist und es geht um Emotionen. Darum, dass Ihr Euch wohl fühlt. Und die Gewissheit, dass Ihr Euch verstanden fühlt und Ihr Euch ganz auf Euch und Euren Tag konzentrieren könnt.

Hochzeitsfotografie soll für Euch bedeuten, dass Ihr an dem Tag ganz Ihr selbst sein könnt, den Tag genießt und Euch um Bilder und Fotografie keine Gedanken mehr macht.

Meine Hochzeitsreportage ist dabei nicht aufdringlich, ich bin eher ein stiller Begleiter Eurer Hochzeit und werde mich von Euren Gästen nicht wesentlich abheben – von der Kamera einmal abgesehen. Mir geht es um ungestellte, besondere, echte Momente während Eures Tages.

Motivation: Emotionale Erinnerung!

Vermutlich gibt es überhaupt nur ein paar wenige Tage, in denen, so viel zusammenkommt. So viel Liebe. So viele Vorbereitungen und Pläne. All die Details. Und so viele liebe Menschen, Freunde und Familie, die zusammenkommen, um sich mit Euch zu freuen und zu feiern. Ein Tag, an den Ihr so oft zurückdenken werdet und der so viele wunderbare Erinnerungen so konzentriert zusammen entstehen lässt und der Euer Leben so stark prägen wird. Wow! Allein davon ein Teil zu sein ist schon bewegend.

Der Haken? Mehr als 24h hat dieser Tag trotzdem nicht. Er vergeht gefühlt viel zu schnell. All diese schönen Momente fliegen förmlich an Euch vorbei und werden hoffentlich zu tollen Erinnerungen.

Diese Momente, Details und Erinnerungen lebendig und präsent zu halten, das will meine Hochzeitsfotografie. Euren Startschuss und den Beginn in Eure gemeinsame Zukunft zu fassen und für Euch und Eure Lieben zu bewahren, ist mein Antrieb.

Dabei im Fokus – IHR und der Wunsch Euch von diesem Tag so viele dieser tollen Momente wie möglich zu erhalten und durch meine Bilder, zusammen mit Euren Erinnerungen, für immer in Eure Hände zu legen.

Klingt gut? Und jetzt?

Wenn Ihr Euch hier wieder findet und Euch vorstellen könnt, dass ich Eure Erinnerungen festhalten darf, dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen und uns zu Euren Hochzeitsplänen konkret austauschen.

Bitte nutzt dazu das nachfolgende Kontaktformular (Bild + *klick*, Text +*klick*).

Ich freue mich, bald von Euch zu lesen,

Kim

Anfrage Hochzeitsfotografie
Hochzeitsfotografie
We have placed cookies on your computer to help make this website better. Read the cookies policy
yes, I accept the cookies